HvB Big Band

HvB Big Band 2HvB Big Band KarnevalHvB Big Band

Für Ihr Straßenfest, Ihre Familienfeier, Ihr Firmenjubiläum oder Ihre Karnevalsveranstaltung können Sie die HvB Big Band buchen (brink@hvb-gymnasium.de):

„Dem Guido seine Bänd“ – so haben wir Schüler selbst unsere HvB-Schulband getauft, die im April 2002 gegründet wurde, um bei der HvB-Karnevalssitzung als Sitzungskapelle zu spielen.

Die Mitglieder, bestehend aus den Jahrgangstufen 7-13, machen gerne und harmonisch miteinander Musik, ob es sich nun um Swing, Jazz, Pop, Rock oder gar um kölsche Lieder handelt! „Modern“ würde das heute vielleicht nicht jedermann nennen, aber die Band beweist jedes Schuljahr aufs Neue, dass man auch mit etwas mehr als nur einer E-Gitarre, einem Bass, einem Schlagzeug und jeder Menge Verstärker Stimmung in den Saal bekommen kann. Das zeigt sich auch in den alljährlichen Karnevalssitzungen des HvB, von denen die Band mittler­weile nicht mehr wegzudenken ist.

Aber, wie schon gesagt: Es wird nicht nur Karnevalsmusik gespielt. Wir haben nun schon unser zweites eigenes Konzert zustande gebracht, nachdem wir auch schon oft auf den Musikabenden und Kammerkonzerten der Schule aufgetreten waren, und alle Zuschauer begeistert. Ob nun „Zwischen Jazz und kölsche Tön“ oder „Musik aus Film und Fernsehen“– unser Repertoire ist sehr vielfältig.

Wir spielen nicht nur in der Schule, sondern auch bei Martinszügen, zum Advent in der Uniklinik-Kirche oder im Pfarrsaal von St. Bruno beim „karnevalistischen Familiennachmittag“. Selbst im Kölner Zoo haben wir schon gespielt; weitere Auftritte haben uns aber auch schon in die Kölner Musikhochschule und sogar einmal bis nach Essen gebracht.

Insgesamt kann man sicher sagen, dass wir eine sehr multikulturelle Band sind, denn egal wo jemand herkommt, jeder wird aufgenommen, ob nun aus Deutschland, Österreich, Moldawien, Frankreich, Kamerun, Russland, Ukraine, Thailand oder Brasilien. Wir sind sogar so tolerant, dass wir uns (als Kölner Schulband) von einem gebürtigen Düsseldorfer leiten lassen!