HVB-TON bei “Daheim und Unterwegs” (WDR)

Am 24.01.2014 war die Schülerfirma HVB-TON zu Gast bei der live ausgestrahlten Wochenendausgabe von Daheim und Unterwegs. Thematisiert wurde in der Sendung die Rolle der Schülerfirmen für die Bildung der Schüler. Die beiden Moderatoren Susan Link und René le Riche luden Jonas Bombeck (15), Dominik Tasch (16) und Julia Heinrich (18) von HVB-TON in ihre „Wohnküche“ ein.

Jonas ist fast fünf Jahre dabei, Dominik beinahe vier. Julia hat zwar bereits Abitur und studiert Philosophie und Politik, beteiligt sich aber immer noch an den Aktivitäten der Schülerfirma.

Im Verlauf der Sendung stieß Markus Meuser als Lehrer zur Gesprächsrunde. Er trägt rechtlich gesehen die Verantwortung. Bei Entscheidungen steht ihm jedoch genauso wie den Schülern nur eine Stimme zu. Meuser ist es sehr wichtig, dass die fast 20 Jungen und Mädchen eigenständig agieren. Die Hauptarbeit erledigen die Jugendlichen dementsprechend allein, in eigener Regie.

Die beiden Gesprächsrunden der Sendung finden sich hier: